Brandschutztipp zum 4. Advent

 
Besinnliche Adventsgrüße senden Euch die Kameradinnen und Kameraden der Feuerwehr Holzwickede.
 
Und hier noch unser Brandschutztipp zum 4. Advent:
 
  • Zünden Sie heruntergebrannte Kerzen auf trockenen Kränzen nicht mehr an.
  • Trockene Zweige brennen schnell und stellen deswegen ein großes Brandrisiko dar.
Kommt es trotz aller Vorsichtsmaßnahmen zu einem Brand:
 
  • Ruhe bewahren
  • Nur dann löschen, wenn es gefahrlos möglich ist
  • Feuerwehr alarmieren, 112 wählen.
Dabei die zentralen Fragen beantworten:
 
  • Wo brennt es (Adresse, Stockwerk)?
  • Was brennt?
  • Wie groß ist der Brand bereits (Zimmer, ganze Wohnung, Haus)?
  • Rückfragen der Feuerwehr abwarten.
Sorgen Sie außerdem dafür, dass der Brandort sofort evakuiert wird. Schließen Sie – nur wenn gefahrlos möglich – Türen und Fenster, um eine weitere Ausbreitung des Brandes zu verhindern.
 
Warnen Sie Mitbewohner und Nachbarn und warten Sie vor dem Gebäude auf die Feuerwehr. Informieren Sie die Einsatzkräfte über die Situation.
 
Ihre FFW Holzwickede.
 

Tags: Sicherheitstipps, Sicherheitshinweise

Drucken